Category » tech Archive - mq. | photography.mq. | photography.

tech

Was ist denn eigentlich “Business-Fotografie”?

Wir werden immer wieder gefragt, was der Unterschied zwischen “normaler” Fotografie und “Business” Fotografie ist… hier die Erklärung

Read More»

lifestyle shooting | office

Lifestyle Office Shooting in Augsburg bei tresmo.

Read More»

Leica Q vs. Leica M | welche ist besser? | Ein unmöglicher Vergleich

Eigentlich kann man die unsinnige Frage, welche der beiden vollkommen unterschiedlichen Kameras nun die Bessere ist mit einem ganz klaren ‘kommt drauf an’ beantworten. Oder eben ‘beide sind besser’… Eins gleich vorweg: das hier ist und wird kein Test, kein Vergleich für Nerds, sondern hier geht es um das Gefühl mit den Kameras. Aber der […]

Read More»

kunst kennt keine likes.

Also um das gleich mal vorweg zu nehmen: Ich habe nicht den Anspruch, ein “Künstler” zu sein. Das würde ich mir niemals anmassen. Nur 50 Likes? Looser! Ich würde gern ein paar Worte verwenden auf das Thema “likes” auf Social Media  Platformen wie Instagram. Inzwischen definiert sich eine ganze Generation über “Likes”, “Favs” und “Gefällt mir” Angaben, die […]

Read More»

Zusammenarbeit mit Linsensüppchen 54.

Manchmal ist es so, dass man fotografisch ein bisschen in der Klemme steckt. Nicht mehr weiter weiss, in einer Einbahnstrasse gelandet ist. Mir ging es Ende letzten Jahres so. Ich wusste nicht mehr so recht, wo hin mit mir und meiner Fotografie (zumindest, was die freien Arbeiten angeht) – das Genre Portrait war aus meiner […]

Read More»
Fotoshooting Alpen Garmisch Portrait Model WorkshopWalchensee Shooting

Shootingtag in den Bergen

Ein Shootingtag in den Bergen? Ich habe es an anderer Stelle schonmal gesagt: man macht es einfach viel zu selten! Fotografieren. Zusammen. In der Gruppe. Einfach so. Mit Leuten, die Spass an Bildern haben. Vor und hinter der Kamera. Aber der Reihe nach Es war ein Wochenende mitten im August. Und der eigentliche Plan war, […]

Read More»
Leica M9 Leica M240 M (240)

Leica M9 und Leica M(240) – ein Vergleich der Unvergleichbaren

Die Leica M9 und auch die Leica M (Modell 240) sind wenn wir ehrlich sind zwei alte Kameras, die beide nicht mehr so recht auf dem Stand der Technik sind – die M9 besonders ist es nicht. Ich werde hier auch nicht auf technische Spezifikationen eingehen, sondern eher darauf, was die beiden so ähnlich aussehenden […]

Read More»

Backup / Filehandling Konzept für Fotografen – und andere Neurotiker

  Backup. Dieses fürchterliche Wort, das sich von Anfang an so anhört als müsste man Hirn und Geld investieren für etwas, das man eigentlich gar nicht benutzen will. Also so was wie Airbags in Autos: Haben will sie jeder, aber benutzen eigentlich nicht. Trotzdem schön, wenn man weiss, dass man welche hat, oder? Der Reihe nach: […]

Read More»

ciao ciao, my love…

Es ist vorbei. Für immer. Jetzt aber wirklich. Echt jetzt. Nee, wirklich. Gefühle hin oder her – es macht keinen Sinn mehr. Jahrelang habe ich Dir die Treue gehalten, habe Dich immer geliebt, Dich trotz Deiner Macken und der Probleme liebevoll auf Händen getragen. War einer, der auch in den härtesten Zeiten immer zu Dir […]

Read More»

Ein Jahr Leica – eine Standortbestimmung

Zugegeben eigentlich fängt der Artikel ja schon mit einem Selbstbetrug an – die erste Leica flatterte nämlich schon vor gut 1 1/2 Jahren in meine Fototasche: Es war die analoge Leica M6, mit der alles begann, und mit der ich – jahrelanger Nikon-Fotograf – den modernen Kram in Frage stellte, und lernte – lernen musste […]

Read More»
Leica M 240 mit Summilux 1.4 75

Erfahrung mit dem Leica Summilux 1.4 75mm

Die Entscheidung für das Gesamtsystem Wenn man sich für ein Kamerasystem entscheidet, dann entscheidet man sich ja nicht nur für eine Marke bzw. einen Hersteller, nicht nur für einen bestimmten Body, einen bestimmten Formfaktor, sondern für ein Gesamtsystem das zu der eigenen Art zu fotografieren passt. Massgeblich für ein Gesamtsystem sind die verfügbaren Objektive. Nun […]

Read More»
ONA the Brixton

Die Brixton – Affäre… oder what’s in your bag ONA the Brixton…

Ja, ich gebe es zu, ich habe eine ganze Weile mit mir gerungen, bis ich “meine” Ledertasche gefunden habe. Ich hatte immer wieder die “Messenger” von Compagnon im Auge, aber irgendwie war es nicht “meine” Tasche. Einige Alternativen waren mir schlichtweg zu teuer, viele auch einfach zu klein, zu hässlich, falsches Leder… Ihr kennt das. […]

Read More»