Panasonic LUMIX S1R – Erster Eindruck

Ich habs getan:

Ich hatte es ja schon in meinem Rückblick zum Jahr 2020 durchblicken lassen: Ich war irgendwie auf der Suche nach einer Kamera für L-Mount, die die “Problemchen” der LEICA SL eben nicht hat, besonders bei Video (Crop bei 4k, nur 30p, speichern nur auf eine Karte), die aber eben gleichzeitig auch fotografisch interessant ist, und mehr Auflösung bietet.

 

Die LEICA SL2

…hätte es eigentlich werden sollen, jedoch war das (Corona-) Jahr 2020 eben doch nicht ganz so saftig, wie es hätte sein sollen, daher musste eine Budget-freundlichere Lösung her, und ich habe mich für die technische Zwillingsschwester entschieden: 

Die Panasonic LUMIX S1R

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.