Standesamtliche Trauung Simone und Matthias

Mitte März hatten wir die Gelegenheit die standesamtliche Trauung von Simone und Matthias in der Augsburger Innenstadt zu fotografieren. Simone und Matthias haben alles richtig gemacht: Anstatt die standesamtliche und die kirchliche Trauung kurz hintereinander zu begehen, haben sie ein paar Wochen Zeit dazwischen gelassen. Warum? Damit sie uns zweimal buchen können? Oder etwa damit sie zweimal in die Flitterwochen fliegen können? Wir werden im Sommer zur kirchlichen Trauung nochmal genau nachfragen…

Kommentare

Kommentare