Shooting-Gast aus Duisburg

Marc Große-Allermann (blog) und ich kennen uns inzwischen schon recht lang – „übers Internet“. Erst über das canikon Fotoforum, dann via Facebook und Co. Wir haben uns beide der Fotografie von Menschen verschrieben, und irgendwann war klar: neben all der chatterei wäre es doch klasse, einmal gemeinsam zu fotografieren…

Marc sagte dann trocken „ich komme mit dem Zug, lass uns mal einen Termin suchen“ – Duisburg – Augsburg (und zurück) ist zwar keine kleine Bimmelbahnfahrt, aber Marc hat’s trotzdem gemacht: Mitten in der Nacht ging es mit dem ICE nach Augsburg…

Das shooting selber sollte (eigentlich draussen in einer Industrie-Location, aufgrund des Wetters aber:) in einem Hotel stattfinden, das wir für das Shooting gebucht haben. Netterweise haben sich die beiden wunderbaren Models Caro und Tina für das Shooting auch einen halben Tag Urlaub genommen. Schon nach wenigen Minuten konnten wir starten.
Für einen Fotografen ist es immer sehr interessant, zu sehen, wie andere Fotografen arbeiten. Wenn man nun im gleichen Genre unterwegs ist, ist es natürlich um so spannender – auch wenn ich mehr in Sachen Hochzeitsfotografie unterwegs bin, und Marc sich auf die beauty-Fotografie junger, schöner Frauen spezialisiert hat, so arbeiten wir doch recht ähnlich. Witzig zu sehen, dass Marc das komplette Shooting – vermutlich auch aufgrund der von ihm verwendeten, manuell zu focussierenden Zeiss-Linsen – eine Spur ruhiger angeht, als ich – der ich ja als Hochzeitsfotograf meistens unter einem gewissen Zeitdruck arbeiten muss…

Um Euch einen Eindruck davon zu verschaffen, wie Marc arbeitet, habe ich ein kleines Video aufgenommen:

?hd=1

 

Und die Ergebnisse?

Spannend sind natürlich immer die Bildergebnisse: Nicht nur bei unseren Workshops fällt uns immer wieder auf, wie unterschiedlich Fotografen Motive sehen: Bei unserem gemeinsamen Shootingtag in Augsburg mit Caro und Tina sind vollkommen unterschiedliche Bilder herausgekommen – man mag kaum glauben, dass sie am selben Tag unter den selben Bedingungen und sogar im selben Zimmer entstanden sind… Das meine ich vollkommen wertungsfrei, denn ich bin der Meinung dass unserer beider Bilder sehr, sehr gut geworden sind. Demnächst könnt Ihr meine Ergebnisse hier, und die Ergebnisse vom Marc in seinem blog betrachten…

1310 since feb 2016 3 views today

Kommentare

Kommentare