Appell gegen das Löschen von Bildern

Ihr kennt das. Nach dem shooting sind in wenigen Stunden mehrere hundert Bilder entstanden. Klar, dass man die nicht alle benutzt. Klar auch dass man die Bilder, die im Kundenauftrag entstanden sind, und die nicht abgegeben wurden, vielleicht nach ein paar Monaten löscht. Oder?

Kommt drauf an“ würde ich sagen!

Okay, es gibt da die Sorte Leute, die sagen „auf keinen Fall löschen, denn vielleicht gibt es in 75 Jahren eine Bildbearbeitungssoftware, die das alles noch viel besser kann“ – mag sein, ist mir aber egal – mir geht es um etwas anderes: Schon im Laufe von ein paar Jahren werdet Ihr feststellen, dass sich Euer Stil ein wenig verändert, dass Ihr Bilder anders bearbeitet, aber auch anders selektiert. Das liegt natürlich zum Teil an anderen Sehgewohnheiten und Trends – Bildstile entwickeln sich weiter, jedes Jahr sind andere „Looks“ zu sehen, die unsere Sehgewohnheiten ändern, und vermutlich auch die Art, wie wir unsere Bilder bearbeiten. Dann kommt es vor, dass Ihr im Laufe der Zeit „Phasen“ habt (bunt / hart / sepia / …), die Ihr schon wenige Monate später nicht mehr sehen könnt – aber auch die Art zu fotografieren ändert sich vielleicht – so habt Ihr vielleicht früher immer Bilder von Models gemacht, die direkt in die Kamera geschaut haben – oder Bilder mit technischer Perfektion – jetzt möchtet Ihr aber vielmehr Bilder von Models, die eben NICHT in die Kamera schauen, und die technische Perfektion ist Euch gar nicht so wichtig, weil Ihr eher „den Moment“ zeigen wollt? Dann ist es doch schade, wenn Ihr alle Bilder aus dem Shoot gelöscht habt, bis auf die, die Ihr heute nicht mehr mögt, oder? Ich bekomme regelmässig ein gewisses Kribbeln in den Fingern, meine alten Bilder zu überarbeiten, und gehe dann bewusst durch die de-selektierten Bilder alter shootings und finde wahre Schätze, wenn man sie nach aktuellen Sehgewohnheiten bearbeitet und beschneidet…

Speicher ist so billig geworden, wie noch nie – behaltet das Zeug – und wenn auch nur auf USB-Platten im Schrank…

Die Bilder in diesem Beitrag stammen aus Shootings, die alle mind 1 oder 2 Jahre her sind, und die damals deselektiert wurden…

680 since feb 2016 3 views today

Kommentare

Kommentare